Produktion
Firma
Kontakt
Impressum

Holzpfähle

Gedrehte und gehobelte Pfähle werden für den Bau landwirtschaftlicher Zäune (Weiden, Ställe, Zäune, Toranlagen, temporäre Zäune), als Stützen für Küstenbefestigungen, Baumbestände, Sträucher, Weinreben, zur Verstärkung von Schneerückhalteschilden und anderen Konstruktionen verwendet.

Geschnitzte und gehobelte Holzpfähle sind ein wesentlicher Bestandteil landwirtschaftlicher Zäune. Wir fertigen Kiefernpfähle mit zylindrischem Fräsen und einem spitzen abgeschrägten Kopf, damit die Pfähle leichter im Boden installiert werden können. Sie können jedoch nach Ihren Wünschen bestellt werden, zum Beispiel sind beide Enden der Stangen gerade (90°) oder beide mit einem abgeschrägten Kopf, der erforderlichen Länge und dem erforderlichen Durchmesser.

Eigenschaften

Jeder Holzpfahl besteht aus dem Stamm eines ganzen Baumes, in dessen Mitte sich ein Kern befindet.

Profil: zylindrisch gefräst, gespitzt, Kopf gefast

Durchmesser: 50-140 mm

Länge: 1-3,50 m

Paketinhalt: bis zu 1m3.

Gewicht: ca. 600 Kg / cbm

Hinterlassen Sie eine Nachricht